Betriebsübertragung

Die erfolgreiche Übertragung oder Veräußerung von Unternehmen bedarf sorgfältiger Planung. Eine fundierte rechtliche Beratung sollte daher schon zu einem möglichst frühen Zeitpunkt beigezogen werden.
Die Übertragung eines Unternehmens kann auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen. Die Abtretung von Firmenanteilen hat je nach Gesellschaftsform unterschiedliche Rechtsfolgen und Konsequenzen für den Alt- und Neugesellschafter, die für beide Seiten befriedigend gelöst werden müssen.
Bei einem Unternehmenskauf ist eine gründliche Prüfung des zu erwerbenden Unternehmens, insbesondere der wirtschaftlichen Situation, notwendig. In rechtlicher Hinsicht sind vor allem die haftungs-, arbeits-, steuer- und öffentlich rechtlichen Folgen zu prüfen.
Bei der Übertragung von Familienunternehmen an die nächste Generation ist darüber hinaus auf die erbrechtlichen Ansprüche Bedacht zu nehmen.

Wir bieten Ihnen: